ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Lappland

Nordlichter & Glas-Iglu

Freuen Sie sich auf eine Erlebnisreise in das magische Winterziel Lappland. Ein besonderes Highlight ist der Besuch einer Husky- und Rentierfarm.

Sie wohnen in Hotels der guten Mittelklasse und verbringen eine Nacht im Glas-Iglu Hotel.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 12.02. - 16.02.2018
DZ 1.895 €
EZZ 488 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Flughafentransfer ab/bis Aachen
  • Flug von Düsseldorf nach Rovaniemi und zurück (mit Umsteigeverbindung)
  • Freigepäck (airlineabhängig)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 1 x Übernachtung im Glas-Iglu Hotel
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Igludorf
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x halbtägiger Ausflug Rentierfarm und Einführung zur Rentierschlittenfahrt inkl. Heissgetränk
  • 1 x halbtägiger Ausflug zum Weihnachtsmanndorf mit Polarkreisüberquerung + Nordkap-Diplom
  • 1 x halbtägiger Ausflug Huskyfarm
  • 1 x halbtägiger Ausflug Zoo Ranua
  • 1 x Besuch im Eishotel
  • lokale Busgestellung lt. Programm
  • permanente lokale deutsch sprechende Reiseleitung lt. Programm vom 2. – 4. Tag

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Rovaniemi – Willkommen im Land der tausend Seen
Flug nach Lappland. Lappland ist der wahrgewordene Wintertraum! Es sind die starken Kontraste Lapplands, 24 Stunden Tageslicht im Sommer und die Dunkelheit der Wintertage, die den Reiz dieser Gegend ausmachen. Die Geschäftigkeit der Städte und Skigebiete sind nur wenige Minuten entfernt von der Ruhe und Erholsamkeit der finnischen Wildnis. Transfer zum Hotel. Übernachtung z.B. im Cumulus Pohjanhovi
2. Tag: Ausflug Weihnachtsmanndorf (halbtags) und Rentierschlittenfahrt (halbtags)
Frühstück im Hotel. Der Besuch des Weihnachtsmanndorfs am Polarkreis wird Sie sofort in die Magie Laplands entführen. Freuen Sie sich auf die Teilnahme an der Zeremonie der Polarkreisüberquerung und das dazu gehörige Diplom. Nach der Zeremonie haben Sie die Möglichkeit das Dorf auf eigene Faust zu erkunden und sogar den Weihnachtsmann an seiner Heimatadresse zu treffen! Sie können sein Postbüro besuchen, um von dort aus Briefe und Postkarten zu versenden. Zeit zum Bummel durch das zauberhafte Dorf. Am Nachmittag besuchen Sie einen Rentierzüchter. Gelegenheit einen Rentierschlitten selbst zu fahren (1 km). Ein Heißgetränk am Feuer tut gut, bevor es zurück ins Hotel geht. Übernachtung.
3. Tag: Ausflug zu einer Huskyfarm (halbtags) und zum arktischen Zoo Ranua (halbtags)
Frühstück im Hotel. Heute besuchen Sie eine Huskyfarm, wo Sie alles über die besonderen Hunde erfahren werden. Möglichkeit zur Teilnahme an einer kurzen Huskysafari (3 km). Nächster Halt ist der nördlichste Zoo der Welt – Ranua. Mit Reiseleiter erleben Sie die arktische Tierwelt in ihrer ursprünglichen Umgebung: Elche, Rentiere, Vielfraße, arktische Füchse und Eisbären. Anschließend Gelegenheit im Laden der berühmten finnischen Fazer-Schokolade zu stöbern, bevor es zurück zum Hotel geht. Rückkehr zum Hotel. Übernachtung.
4. Tag: Rovaniemi – die Nacht im Glas-Iglu
Frühstück im Hotel. Der heutige Vormittag steht für eigene Unternehmungen in der Stadt Rovaniemi und ihrer Umgebung zur Verfügung. Warum nicht das großartige Arktikum besuchen, um mehr über das Volk und die Kultur der Samen zu lernen. Für Aktive lohnt z.B. die Teilnahme an einer Motorschlitten-Safari. Für Shopping-Fans lohnt eine Einkaufstour oder sie genießen einen entspannenden Spaziergang entlang des Flusses Ounasjoki. Am späten Nachmittag erwartet Sie eine zauberhafte Welt aus Eis. Sie erreichen das Igludorf und beziehen Ihr eigenes beheiztes Glas-Iglu, das einen Panoramaausblick auf die atemberaubende Umgebung eröffnet. Mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie das Ice Hotel. Ende November arbeiten die Eisbildhauer eifrig daran, diese magische Welt aus Eis und Schnee zu erschaffen und kunstvoll zu verzieren. Das Schneedorf besteht aus einer Bar, einer Lobby, Hotelzimmern, einer Hochzeitskapelle und kunstvollen Skulpturen und Licht in der Außenanlage des Hotels – eine magische und einzigartige Welt! Abendessen und Übernachtung im Glas-Iglu. Bei klarer Sicht ein erstklassiger und warmer Aussichtspunkt auf das großartige Spektakel der Nordlichter!
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Heimreise.
Programmänderungen vorbehalten – auch in der Reihenfolge der Ausflüge

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN