ASEAG Reisen – von hier in die Welt

shutterstock_583441756_Magdeburg_web

Magdeburg

Im Weihnachtsglanz

Unsere Highlights:

  • kein Einzelzimmerzuschlag
  • auf Luthers Spuren in Wittenberg
  • Wenigerode und die neue Hängebrücke im Harz


MARITIM Hotel Magdeburg****

Sie wohnen in einem eleganten und zentral gelegenen First-Class-Hotel, wo geräumige Zimmer zum Wohlfühlen einladen. Das Hotel verfügt über Schwimmbad, Sauna und Fitnessbereich.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 23.12. - 27.12.2017
DZ 699 €
EZZ a.A.
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Direktfahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen in Magdeburg
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 1x Begrüßungssekt
  • 1x Abendessen als weihnachtliches Dinner-Buffet
  • 1x Kaffee und Kuchen mit Unterhaltung am Tannenbaum
  • 1x Abendessen als festliches Buffet
  • 2x Abendessen als Buffet oder Menü nach Wahl des Küchenchefs
  • Stippvisite in Braunschweig mit Besuch auf dem Weihnachtsmarkt
  • Stadtrundfahrt Magdeburg mit Führung im Hundertwasser-Architekturprojekt
  • Stadtführung in der Lutherstadt Wittenberg
  • Panoramafahrt in den Harz mit Fotostopp an der neuen Seilhängebrücke
  • Stadtführung in Wernigerode
  • Eintritt und Führung im Schloss Richmond

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise & Braunschweiger Weihnachtsmarkt
Die Geschichte des Weihnachtsmarktes in der Löwenstadt reicht zurück bis in das Jahr 1505 und der Markt gilt als einer der stimmungsvollsten in Norddeutschland. Wer die Mühe nicht scheut und den Rathausturm besteigt, wird mit einem fantastischen Blick auf den hell erleuchteten Braunschweiger Weihnachtsmarkt belohnt. Anschließend fahren Sie weiter nach Magdeburg.
2. Tag: Magdeburg und Hundertwasser
Die Stadt an der Elbe hat als Kaiserstadt auch eine ganz besondere Beziehung zu Aachen. Unser Gästeführer wird einen interessanten Bogen spannen. Freuen Sie sich auch auf eine Führung im Hundertwasser- Architekturprojekt, bevor Sie am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen mit Unterhaltung am Tannenbaum erwartet werden. Ein festliches Buffet rundet den Heiligabend ab. Es besteht Gelegenheit zum Besuch der Christmette im Magdeburger Dom.
3. Tag: Lutherstadt Wittenberg
Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ ist eine Fahrt nach Wittenberg etwas ganz Besonderes. Wir pilgern durch die weihnachtliche Lutherstadt und verweilen an ausgewählten Plätzen. Dabei werden die Wirkungsstätten der Reformation besucht und erläutert. Wie wäre es vor dem Dinner-Buffet mit einer Runde im schönen Hallenbad des Hotels?
4. Tag: Winterlicher Harz und Wernigerode
Bei einer Panoramafahrt in den sagenumwobenen Harz sehen Sie im Rappbodetal die neueröffnete und weltweit längste Seilhängebrücke der Welt. Im Mai 2017 eröffnet, hat sie die bisherige Nummer eins in Sotschi mit 483 Metern Länge überboten. Auf den Spuren von Dichtern und Denkern entdecken Sie anschließend das von Hermann Löns als „Bunte Stadt am Harz“ geprägte Wernigerode.
5. Tag: Schloss Richmond und Heimreise
Herzogin Augusta ließ sich von 1768 bis 1769 über der Braunschweiger Okeraue ein spätbarockes Schlösschen errichten. In Erinnerung an ihre Heimat ließen sie und ihr Gemahl, der Erbprinz, ab 1768 einen Landschaftsgarten nach englischem Muster anlegen, wonach das Areal ab 1786 den Namen Richmond erlangte. Werfen Sie bei unserer Führung einen Blick in die prächtigen Räumlichkeiten und genießen Sie noch einen kleinen Spaziergang im eindrucksvollen Landschaftsgarten nach englischem Vorbild, bevor Sie nach erlebnisreichen Tagen die Heimreise antreten.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN