ASEAG Reisen – von hier in die Welt

shutterstock_520590199_Mont-Saint-Michel_web

Normandie

und Insel Jersey

Unsere Highlights:

  • die Heimat von Cidre und Calvados
  • Eintritt zum Kloster Mont-Saint-Michel
  • Insel Jersey mit Schifffahrt und Inselrundfahrt

Sie wohnen in guten 3-Sterne-Hotels in Saint Malo bzw. in Saint Martin du Vivier.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 08.04. - 12.04.2018
DZ 778 €
EZZ 120 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Direktfahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen in Saint-Malo
  • 1 Übernachtung in Saint Martin du Vivier
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eintritt und Führung im Kloster Mont-Saint-Michel
  • malerisches Honfleur & Seebad Deauville
  • Ausflug zu den Klippen von Etretat
  • Besuch einer Calvadosprobe im Pays d’Auge mit Verkostung
  • Fährüberfahrt nach Jersey & Inselrundfahrt
  • Stadtführung in Rouen
  • Reiseleitung ab/bis Aachen (vorgesehen Eva Nüsser M.A.)

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Saint Malo
Steigen Sie in unseren bequemen Reisebus und genießen Sie die Anreise nach Saint Malo. Unsere Reiseleiterin stimmt Sie bereits unterwegs auf die bevorstehenden Tage ein.
2. Tag: Mont-Saint-Michel
Heute besuchen Sie den Mont-Saint-Michel, ein uraltes Pilgerziel. Seit mehr als 1.000 Jahren strömen die Menschen zu den Reliquien des Erzengels Michael, dessen Abbild an der höchsten Stelle der Pyramidenkonstruktion thront. Nachmittags entdecken Sie gemeinsam Saint Malo.
3. Tag: Insel Jersey
Nach einer kurzen Fährüberfahrt von Saint Malo nach St. Hélier erreichen Sie die Insel Jersey. Es erwartet Sie eine interessante Inselrundfahrt vor malerischer Kulisse. Erfreuen Sie sich an den herrlichen Panoramen von Jersey mit endlosen Stränden und zauberhaften Buchten. Vor dem gemeinsamen Abendessen bleibt Zeit für eigene Erkundungen.
4. Tag: Apfelblüte im Pays d‘Auge
Sie fahren durch das reizvolle Pays d’Auge, dem Land der Apfelbäume, das im Frühling zur Blütezeit besonders reizvoll ist. Die Landschaft besticht durch ihre Ursprünglichkeit geprägt von den typischen Hecken und den malerischen normannischen Fachwerkhäusern. Bei einer Calvadosprobe verkosten Sie den landestypischen Apfelschnaps. Anschließend fahren Sie ins berühmte Seebad Deauville und besuchen die alte Hafenstadt Honfleur. Ein gemeinsamer Spaziergang zu den Klippen von Etretat beschließt den Tag.
5. Tag: Rouen und Heimreise
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Rouen. Es bleibt Zeit für eine Stippvisite im Schatten der berühmten Kathedrale Notre Dame d’Amiens, bevor es Richtung Heimat geht.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN