ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Thüringen

Saisonabschluss 2017

Die mehr als 1.000 Jahre alte Otto-Dix-Stadt Gera ist die drittgrößte Stadt Thüringens. Sie liegt eingebettet in einer reizvollen Hügellandschaft am Ufer der Weißen Elster. Mit ihrem Stadtwald, dem Hofwiesenpark, den vielen Parks und Villengärten bietet die einstige preußische Residenzstadt viele grüne Oasen. Freuen Sie sich auf eine Stippvisite in Greiz im Thüringer Vogtland und an der Göltzschtalbrücke, der weltweit größten Ziegelsteinbrücke. In Bad Köstritz erwartet Sie eine Führung durch die berühmte Köstritzer Schwarzbierbrauerei. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Besuch der weltberühmten Wartburg, die majestätisch über Eisenach thront. Das bunte Programm verspricht wieder viele interessante Erlebnisse und Überraschungen. Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf eine unvergessliche Zeit mit Ihnen.

PENTAHOTEL GERA

Es erwartet Sie ein 4-Sterne-Hotel im historischen Stadtkern. Das Hotel ist umgeben von Parkanlagen, Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights. Freuen Sie sich auf ein komfortables Zimmer mit kostenlosem W-LAN.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 27.10. - 29.10.2017
DZ 333 €
EZZ 40 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Direktfahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen in Gera
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang-Dinner in Bad Köstritz
  • 1x Dinnerbuffet im Hotel
  • Live-Musik, Tanz und Tombola
  • Bad Köstritz mit Führung in der Schwarzbierbrauerei
  • Gera Spezial: vom Otto-Dix-Haus zu Theater, Orangerie und Hofwiesenpark im schönsten Stadtteil Untermhaus
  • Stippvisite in Greiz – die Perle des Vogtlands
  • Stippvisite an der Göltzschtalbrücke
  • Eisenach mit Eintritt und Führung auf der Wartburg
  • Reiseleitung ab/bis Aachen

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN