ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Berlin

Karneval verreisen

Sie wohnen im ****Maritim proArte

Das Hotel liegt ideal für Unternehmungen zwischen Brandenburger Tor und Gendamenmarkt. Das Designerhotel verfügt über Restaurants, Bar, Lift, Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum. Alle Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV und Minibar.

Veranstalter der Reise ist Laschke Reisen Euskirchen. Es gelten die Reisebedingungen von Laschke Reisen, diese finden Sie )) hier.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 22.02. - 25.02.2020
DZ 439 €
EZZ 72 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus ab/bis Aachen
  • 3 Übernachtungen
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x 3-Gang-Abendessen
  • Stadtführung Berlin und Potsdam
  • Eintritt und Führung Schloss Cecilienhof
  • Reiseleitung

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise & Berlin Tränenpalast
Anreise nach Berlin, Ankunft am Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie die Dauerausstellung im Tränenpalast am Bahnhof Friedrichstraße, dem damals wichtigsten Grenzübergang zwischen West- und Ostbahnhof. Die Westverwandschaft musste nach ihrem Besuch durch die kleine Einreisehalle mit den großen Fenstern und dem Flachdach, um wieder in den Westen zu kommen. Es waren schmerzliche Abschiede, denn man wusste nicht, wann man sich wieder sehen wird. Es flossen Tränen am Tränenpalast.
2. Tag: Berlin Stadtrundfahrt & Besuch KaDeWe
Vormittags große Stadtrundfahrt mit vielen Sehenswürdigkeiten und bekannten Plätzen in Berlin. Anschließend entdecken Sie das legedäre, bekannteste und größte Warenhaus Kontinentaleuropas: Das KaDeWe. Hier erwartet Sie Luxus und Innovation auf ingesamt 60.000 m². Vor allem die 6. Etage mit der Feinkost- und Gastronomie-Abteilung lohnt einen längeren Besuch. Hier tauchen Sie in die erlesene Auswahl aus Produkten, Gerichten und Weinen ein. Ein Genuss für Augen und Sinne. Der Rest der Nachmittags steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung.
3. Tag: Potsdam Stadtführung & Schloss Cecilienhof
Heute lernen Sie Potsdam kennen, die ehemalige Residenz preussischer Könige und deutscher Kaiser. Mit seinen großartigen Schlössern Sanssouci und Cecilienhof, gehört diese preussische Metropole zu den landschaftlich schönsten Städten Deutschlands. Sie sehen die herrschaftlichen barocken Villen, das reizvolle Holländerviertel, die „russische Kolonie“ und die ehemals verbotene Stadt. Bei einer Führung durch Schloss Cecilienhof sehen Sie den Saal, in dem mit der Unterzeichnung des Potsdamer Abkommen durch die alliierten Siegermächte im Sommer 1945 Geschichte geschrieben wurde.
4. Tag: Besuch Deutscher Dom & Heimreise
Vormittags besuchen Sie den Gendarmenmarkt, den wohl schönsten Platz Berlins. Im Deutschen Dom besuchen Sie die Dauerausstellung „Wege - Irrwege - Umwege“ des Deutschen Bundestags. Eine spannende Zeitreise durch die historische Entwicklung des liberalen parlamentarischen Systems in Deutschland. Mittags Heimreise.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN










Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.