ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Elsässer Weihnachtsland

Genießer-Reise

Lassen Sie den turbulenten Alltag hinter sich und tauchen Sie ein in eine Weihnachtswelt mit Lichterglanz und authentischer Stimmung. In der Nähe der Elsässer Weinstraße wird Sie „Chez Jaques“ mit hervorragender Elsässer Küche begeistern. Erleben Sie unvergessliche kulinarische Momente und freuen Sie sich auf die Weihnachtsstädte Straßburg und Colmar.

Sie wohnen im Le Clos du Hahnenberg „Chez Jaques“

Ein 3-Sterne Landhotel in Urmatt nahe der Elsässer Weinstraße.

Weitere Informationen zu unseren Gruppenreisen finden Sie )) hier.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 08.12. - 10.12.2019
DZ 369 €
EZZ 50 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im Elsass
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x 3-Gang-Dinner mit Elsässer Küche
  • Stadtführung in Straßburg
  • Colmar, Riquewihr und Sélestat
  • 4-teilige Weinprobe mit typischem Kugelhupf
  • Besuch des Lalique Kristallmuseums

Reiseverlauf

1. Tag: Straßburger Weihnachtsmarkt
Straßburg- die Hauptstadt des Elsass. Mit seiner Lebenskunst ist sie die erlesenste Botschafterin der Region. Ein Spaziergang der Gaumenfreuden erwartet Sie in den Gassen des ältesten Weihnachtsmarkts Frankreichs. Er liegt zu Füßen des prachtvollen Liebfrauenmünsters, mit Blick auf die schönsten Plätze der Stadt.
2. Tag: Colmar und das Land der Weihnachtsbäume
Das Land der Weihnachtsbäume birgt so manche Schätze. Im Zentralelsass in Sélestat wurde der Verkauf von Weihnachtsbäumen erstmals 1521 schriftlich erwähnt. Im Herzen aller Dörfer nimmt der majestätische Baum einen Ehrenplatz ein. Der Weihnachtsmarkt von Colmar liegt rund um das mittelalterliche Kaufhaus und das Pfisterhaus. Er gilt als einer der romantischsten Weihnachtsmärkte der Welt. Sie sehen ihn heute ebenso wie das weihnachtlich geschmückte Winzerdorf Riquewihr. Ein kulinarisches I-Tüpfelchen ist die Elsässer Weinprobe mit typischem Kugelhupf.
3. Tag: Kristallkunst im Lalique Museum
Der Naturpark der Nordvogesen ist das Land der Glanzlichter. In der Kristallmanufaktur von Saint Louis werden außergewöhnliche Kreationen zum Beispiel für die Edelmarke Hermès hergestellt. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Kunstmuseum, das dem weltberühmten Jugendstil-Glaskünstler René Lalique und seinen atemberaubend schönen Kunstwerken aus Kristallglas gewidmet ist.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN










Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.