ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Madeira

Blumeninsel im Atlantik

Erleben Sie die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte auf der Insel des ewigen Frühlings. Funchal besticht durch das Flair einer portugiesischen Hafenstadt. Ursprüngliche Dörfer, immergrüne Lorbeerwälder und spektakuläre Küstenlandschaften werden Sie begeistern.

Sie wohnen im Hotel Madeira Panoramico****

Im 4-Sterne-Hotel Madeira Panoramico in Funchal genießt man vom Hotel einen fantastischen Blick auf die Berge, die Stadt und das Meer. Das Stadtzentrumvon Funchal liegt nur 3 Kilometer entfernt und ist bequem mit dem öffentlichen Bus oder dem Hotel- Shuttle erreichbar.

Weitere Informationen zu unseren Gruppenreisen finden Sie )) hier.

Zimmer mit Meerblick zzgl. € 56,- pro Person

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 04.02. - 11.02.2020
DZ 989 €
EZZ 196 €
anfragen
Preise gelten pro Person.
Zeitraum 03.03. - 10.03.2020
DZ 1.019 €
EZZ 196 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Flughafentransfer ab/bis Aachen
  • Flug mit TUIfly von Düsseldorf nach Funchal inklusive Gebühren und Zuschlägen
  • Flug mit TUIfly von Funchal nach Düsseldorf inklusive Gebühren und Zuschlägen
  • Transfer Flughafen - Hotel -Flughafen inklusive Assistenz
  • 7x Übernachtungen mit Halbpension in Funchal
  • Ausflug Funchal und Botanischer Garten inklusive Weinprobe
  • Ausflug Nonnental und Monte inklusive Korbschlittenfahrt
  • deutschsprachige Reisebegleitung vor Ort
  • Santana und Ostküste optional 59€
  • Levada-Wanderung optional 39€
  • Seilbahnfahrt zum Monte Palace Garden optional 55€

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug nach Funchal und Transfer zum Hotel in Funchal.
2. Tag: Funchal kompakt: Botanischer Garten und alte Traditionen
Die Hauptstadt der Insel ist eine attraktive, weitgehend ursprünglich gebliebene Stadt. Während der Stadtrundfahrt entdecken Sie die schönsten Plätze Funchals und besuchen die belebte Markthalle, ein wahres Fest für die Sinne. Hier können Sie an vielen Ständen die besonderen südtropischen Früchte probieren. Im Anschluss besuchen wir den Botanischen Garten. Danach widmen Sie sich einer ganz anderen Kunst und besuchen eine Stickerei Manufaktur. Zum Abschluss des Ausfluges kehren Sie in der ältesten Weinkellerei der Insel ein und verkosten den berühmten Wein. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
3. Tag: Die höchste Steilküste Europas und Porto Moniz
Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos. Danach geht es weiter zu der mächtigen Klippe des Cabo Girao. Weiter geht es nach Sao Vicente, einem der ältesten Orte der Insel. Im Zentrum der Stadt besuchen Sie die barocke Pfarrkirche. Auf einer der schönsten Strecken Madeiras erreichen Sie wenig später das Dorf Porto Moniz (optional 59 €). Dort speisen Sie zu Mittag in einem Restaurant. Zurück geht es über das Hochplateau Paul da Serra und Calheta, dem Zentrum des Südwestens. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Ponta do Sol, besuchen eine Bananenplantage und erfahren mehr über die beliebte gelbe Frucht.
4. Tag: Das bunte Santana und die Ostküste optional 59€
Der Ausflug beginnt mit der Fahrt nach Camacha, einem alten Handwerkszentrum der Korbflechter. Dort besuchen Sie eine Korbflechterei, wo Sie den Weg von der Weidenrute bis zum vollständigen Korbsessel verfolgen können. Weiter geht die Fahrt nach Santana, einem Ort mit über hundert kleinen Spitzdachhäusern. Nach etwas Freizeit fahren Sie weiter zum Penha D` Aguia. Weiter geht es nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Ihre nächsten Haltepunkte sind der Aussichtpunkt Portela sowie Pico do Facho. Vom letzteren wird Ihnen ein atemberaubender Ausblick geboten. Im Anschluss führt Ihre Route entlang der Küste zurück zum Hotel.
5. Tag: Nonnental und Korbschlittenfahrt
Über den Pico dos Barcelos, dem schönsten Aussichtspunkt über die Bucht von Funchal, weiter durch den dichten Eukalyptuswald, geht es bis zum Eira do Serrado. Nach einer kleinen Pause führt Sie der Weg nach Monte. Weltberühmtheit erlangte Monte durch ein traditionelles Transportmittel, mit dem man von Monte bis nach Livramento Waren und Menschen transportieren konnte. Die berühmten Korbschlitten werden von zwei Schlittenlenkern gesteuert, die in der traditionellen weißen Tracht gekleidet sind. Seit Jahrzehnten lässt sich kaum ein Besucher die Fahrt in einem Korbschlitten entgehen. Viel Spaß!
6. Tag: Levada-Wanderung
Heute haben Sie die Möglichkeit an einer Levada- Wanderung teilzunehmen (optional 39 €). Levadas sind künstliche Bewässerungskanäle, die das Wasser aus den regenreichen Bergen und dem Norden der Insel in den trockenen Süden transportieren, um dort Felder zu bewässern oder Trinkwasser zu liefern. Sie durchqueren bei dieser Wanderung verschiedene Vegetationszonen. Genießen Sie die grandiose Natur und eindrucksvolle Aussichten. (Länge ca. 7 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)
7. Tag: Seilbahnfahrt zum Monte Palace Garten
Mit der Seilbahn geht es rauf nach Monte. Die ca. 20-minütige Fahrt bietet Ihnen einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht von Funchal. Oben angekommen, besichtigen Sie den Monte Palace Tropical Garden (optional 55 €).
8. Tag: Heimreise
Heute fliegen wir zurück in die Heimat. Bei Ankunft in Düsseldorf werden Sie zum Transfer nach Aachen erwartet.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN










Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.