ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Malerischer Gardasee

Mit Muße und Genuss

Mit mildem Klima, üppiger mediterraner Vegetation und malerischen Orten vor imposanten Bergen erwartet Sie der vielleicht schönste See Italiens. Die Bilderbuchlandschaft in Riva, wo der See fast fjordartig wirkt, geht weiter südlich in ein sanftes Hügelland mit Weinreben und Olivenbäumen über. Bis heute ist der Gardasee zu Recht Inbegriff des romantischen Italiens, dem „Land, in dem die Zitronen blühen“.

Hotel Riviera***
Sehr gutes, persönlich geführtes 3-Sterne-superior-Hotel mit Schwimmbad und Liegewiese. Entlang der schönen Uferpromenade erreicht man die Altstadt von Riva bequem zu Fuß. Frühstücken mit grandiosem Seeblick, das verspricht die neue Terrasse des Hotels. Am Abend verwöhnt man Sie kulinarisch mit leckeren Menüs vom Küchenchef.

Weitere Informationen zu unseren Gruppenreisen finden Sie )) hier.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 29.06. - 06.07.2019
DZ 889 €
EZZ 175 €
anfragen
Preise gelten pro Person.
Zeitraum 29.09. - 06.10.2019
DZ 889 €
EZZ 175 €
anfragen
Preise gelten pro Person.
Zeitraum 12.10. - 19.10.2019
DZ 799 €
EZZ 175 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen in Riva del Garda
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 5x 3-Gang-Menüwahl mit Salatbuffet
  • 1x typisches Trentiner 4-Gang-Menü
  • 1x Gala-Dinner mit Livemusik
  • Schifffahrt Riva – Limone – Riva
  • Weinpicknick in den Brenta Dolomiten
  • alle Ausflüge laut Programm

REISEVERLAUF

1. Tag: Willkommen am Gardasee
2. Tag: Limone sul Garda
Ein Spaziergang über die wunderschöne Uferpromenade führt uns direkt vom Hotel zum Bootsanleger. Mit dem Schiff erreichen wir die Urlaubsidylle inmitten von Zitronenhainen. Genießen Sie den Aufenthalt im bezaubernden Urlaubsort.
3. Tag: Sirmione und Valpolicella Tal
Sirmione gilt als eine der romantischsten Städte am See. Die kleine Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen ist ein beliebtes Ausflugsziel und besitzt durch ihre besondere Lage auf einer Halbinsel einen eigenen Charme. Neben der Scaliger Burg und der malerischen Altstadt ist die römische Ausgrabungsstätte einer alten Villa, „Grotten des Catull“ genannt, eine besondere Sehenswürdigkeit. Eine Panoramafahrt durch die Weinberge des Valpolicellas und entlang der Marmorbrüche führt uns am Nachmittag zurück nach Riva del Garda.
4. Tag: Lazise und Bardolino
Zwei Perlen am See erwarten uns. Lazise, elegant und einladend erscheint die mittelalterliche Hafenstadt mit ihren bunten Häuserfassaden am Hafen und an der Uferpromenade. Einer der schönsten Wege entlang des Ufers verbindet den Ort mit Bardolino, bekannt für seinen beliebten Rotwein. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung?
5. Tag: Markttag in Riva del Garda
Ein Fest für alle Sinne ist der Besuch des Wochenmarktes. Mediterrane Köstlichkeiten, italienische Schuhe, handgemachte Keramik und vieles mehr gilt es zu entdecken. Nachmittags besuchen wir den Ferienort Malcesine, am Fuße des Monte Baldo.
6. Tag: Trient
Wir fahren in die Hauptstadt des Trentino. Der Dom, die Kathedrale San Vigilio und zahlreiche wunderschöne Paläste liegen in der historischen Altstadt, die sich bequem zu Fuß erkunden lässt.
7. Tag: Brenta Dolomiten
Zum Abschied dürfen wir uns heute auf einen ganz besonderen Ausflug freuen. Mit unserem Gastgeber geht es zu einem leckeren Weinpicknick in ein idyllisch gelegenes Bergdorf.
8. Tag: Ciao Riva del Garda
Mit unvergesslichen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN










Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.