ASEAG Reisen – von hier in die Welt

Nizza & Menton

Zitronenfest und Karneval

Erleben Sie zwei TOP Events in einer Reise! Fliegen Sie mit uns der Sonne entgegen, wenn im Hinterland der Côte d’ Azur die flauschigen Blütenpompons der Mimosen in ihrer goldenen Pracht erstrahlen. Erleben Sie das berühmte Zitronenfest und den Karneval an der Côte d’Azur.

Sie wohnen in der kleinen italienischen Küstenstadt Loano im ****Hotel Ai Pozzi Village & Spa

Weitere Informationen zu unseren Gruppenreisen finden Sie )) hier.

REISETERMINE & PREISE

Zeitraum 19.02. - 23.02.2020
DZ 799 €
EZZ 88 €
anfragen
Preise gelten pro Person.

LEISTUNGEN

  • Flughafentransfer ab/bis Aachen
  • Flug mit Eurowings nach/von Nizza
  • 4 Übernachtungen an der italienischen Blumenriviera
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang-Dinner inklusive ¼ l Wein und ½ l Wasser
  • TOP Event: Ausflug an die Côte d’Azur inklusive Sitzplatzkarte zum Karneval von Nizza
  • TOP Event: Ausflug nach San Remo inklusive Eintritt in den Zitronengarten von Menton und Sitzplatzkarten während des Corsos

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flughafentransfer ab Aachen. Flug nach Nizza und Transfer zu Ihrem Hotel an die Blumenriviera.
2. Tag: Das Flair der Stars in Cannes und bunter Karneval Nizza
Die ehemalige römische Hafenstadt Cannes ist heute eine der schillerndsten Städte an der Küste Südfrankreichs. Bummeln Sie wie die Stars entlang der Promenade. Im Westen der Stadt befinden sich das neue Palais des Festivals sowie der alte Jachthafen und der Blumenmarkt. Am Fuß des Mont Chevalier gibt es das bezaubernde Altstadtviertel Le Suquet mit den Überresten der alten Stadtmauern und dem Aussichtsturm aus dem 11. Jahrhundert. Nizza, die Hauptstadt der Côte d‘Azur, ist eine pulsierende Stadt mit einem besonderen Charakter. Berühmte Hotels aus der der Belle Époque, wie beispielsweise das Négresco, säumen die Strandpromenade. Im engen Straßengewirr der Altstadt finden Sie zahlreiche Cafés und Restaurants sowie einen prächtigen Blumenmarkt. Am späten Nachmittag erfolgt der Karnevals-Umzug durch die Stadt und Sie sind live dabei. Der Karneval in Nizza ist das wichtigste Ereignis des Jahres an der Côte d‘Azur. Eine bunte Party mit Blumenmeeren, bizarren Figuren und viel Musik. Genießen Sie das phantasievolle Spektakel aus Tanz, Show, reich geschmückten Wagen und kostümierten Menschen.
3. Tag: San Remo & Zitronenfest Menton
San Remo, bekannt als die „Königin der italienischen Riviera“, ist ein eleganter Urlaubsort mit unzähligen Luxushotels und Villen, die entlang der Uferpromenade am Meer liegen. Das abwechslungsreiche Programm an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen locken zahlreiche Gäste an. Im Anschluss geht es weiter nach Menton. Hier findet das spektakuläre Zitronenfest statt, das Jahr für Jahr die Stadt in knalliges Gelb und Orange taucht. Bestaunen Sie gigantische Motive und Skulpturen, die aus über 140 Tonnen Zitrusfrüchten aufwendig arrangiert werden. Erleben Sie außerdem die festlich geschmückten Wagen und Figuren von den für Sie reservierten Plätzen.
4. Tag: Fakultativer Ausflug ins Fürstentum Monaco (optional: 60 €)
Fakultativer Ausflug nach Monaco ( € 60,-), mondänes Prominenten-Domizil und Steuerparadies in einem. Entlang der lugirischen Küste fahren Sie auf der „Blumenautobahn“ bis zum Zwergen-Fürstentum. Den Auftakt bildet die Panoramafahrt auf der Straße Moyenne Corniche mit einem herrlichen Blick auf die fünf Ortsteile. Im Anschluss geht es in die Altstadt, wo Sie durch mittelalterliche Gassen bummeln und die Kathedrale Saint Nicolas mit der Fürstengruft sowie den Fürstenpalast besichtigen. Danach haben Sie Zeit, auf eigene Faust das Treiben im Herzen der Stadt zu genießen. Die Weiterfahrt nach Monte Carlo erleben Sie auf einem Teil der bekannten Rennstrecke vom Großen Preis von Monaco und überqueren zudem die Startlinie. Am Nachmittag haben Sie Freizeit. Wir empfehlen den Besuch des weltberühmten und prunkvollen Kasinos (individuell, gegen Aufpreis). 1863 wurde dieses Kasino um ein Atrium mit 28 Onyx Kolonnen herum gebaut. Alle Räume und Salons sind atemberaubend ausgestattet. Goldige Stuck- und Goldornamente sowie aufwendige Wand- und Deckenmalerei umgeben die „einarmigen Banditen“ sowie Roulette- und Black-Jack-Tische. Einfach beeindruckend.
5. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf mit Transfer nach Aachen.

REISEWUNSCH







KONTAKTDATEN










Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.